Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Schützt die Covid-Impfung auch gegen die neuen Mutationen?

Dass die in der Schweiz verwendeten Impfstoffe gegen die auch in der Schweiz sehr häufige Britische Covid-Variante B.1.1.7 perfekt wirken, konnte inzwischen bestätigt werden.
Für die südafrikanische Mutation B.1.351 scheint ebenfalls eine sehr gute Wirkung vorzuliegen; weil diese Variante in Europa und den USA noch selten vorkommt, ist diese Aussage etwas weniger gut gesichert. Auch gegen die brasilianische Variante P.1 und P.2 zeigen erste Untersuchungen eine gute Wirkung.

Am wichtigsten ist aber, dass der Impfstoff die schweren oder sogar tödlichen Verläufe einer Covid-Infektion verhindert; und dies scheint für alle gängigen Mutationen so zu sein.

Noch fehlen die Zahlen für die neuste Variante aus Indien.

Zuletzt aktualisiert am 01.05.2021 von Tapis.

Zurück

Covid-19

Nach fast 400 Covid-Erstimpfungen im April/Mai 2021 werden wir im Monat Juni 2021 ausschliesslich Zweitimpfungen durchführen.
Entsprechend werden mindestens bis Ende Juni keine Impftermine aufgeschaltet werden.
Covid Test
Covid Impfung
Covid FAQ