Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Ist die Impfung wirksam?

Gemäss der bisher vorliegenden Untersuchungen ist der Impfschutz durch die Covid-Impfung ausgezeichnet. Bei den zwei in der Schweiz bisher zugelassenen Impfstoffen von Pfizer/Biontech und von Moderna wurden Schutzraten von bis zu 94% nachgewiesen, was sehr hoch ist. Vor einem sehr schweren oder sogar tödlichen Verlauf schützen die aktuell verwendeten Impfstoffe sogar zu fast100%!
Ganz erfreulich ist dabei, dass offenbar auch alte Menschen, welche durch Covid am meisten gefährdet sind, in gleichem Masse durch die Impfung geschützt werden. Gewisse Impfstoffe (welche aber in der Schweiz ohnehin nicht erhältlich sind) scheinen einen etwas weniger perfekten Schutz zu bieten, doch auch hier konnten 70% der Infektionen vermieden werden - und kam es trotzdem zu einer Infektion verlief diese fast ausnahmslos leicht.

Stand September 2021 sind sämtliche Covid-PatientInnen auf Intensivpflegestationen UNGEIMPFTE Menschen. Das sollte zu denken geben.

Ist die Schutzwirkung gleich gut bei den mutierten Covidarten?

Zuletzt aktualisiert am 15.09.2021 von Tapis.

Zurück